Aktivitäten

Aktivitäten rund um die Villa Melocoton

Die "schlechte" Nachricht zu erst: Die Villa Melocoton liegt nicht direkt am Meer. Aber mal ehrlich, ist das wirklich so schlimm? Finden wir nicht! Wir finden unsere Lage sogar ziemlich super, denn sie bietet deutlich vielfältigere Möglichkeiten, als die Küste. Denn dort ist es vor allem im Sommer sehr voll und sehr teuer. Unser kleines Paradies liegt etwas weiter im Inland - was nicht heißt, dass Sie auf Strand und Meer verzichten müssen! Nach einer dreiviertel Stunde mit dem Auto in Richtung Süden sind Sie am Strand und können den warmen Sand zwischen den Zehen spüren. Sie können aber ebenso gut eine knappe Stunde durch die abwechselungsreiche Landschaft gen Norden fahren und dort den "Grand Canyon" Europas bestaunen. Doch auch ohne Auto kann man in unserer Gegend viel machen: Wandern, Fahrradfahren, Reiten und und und.. unsere Tipps sehen sie hier!

Reiten
Wandern
Kinder Reiten
Wandern
Pause für Pferd und Reiter
Reiten mit Kindern
Wundervolle Wander/Reitwege

Wandern - Zu Fuß oder mit dem Pferd

Rund um die Villa Melocoton gibt es ein weites Wanderwege Netz. Die Wege führen durch duftende Pinienwälder, vorbei an grünen Olivenhainen, Weinfeldern und kleinen Steinhütten. Es gibt "einfache", breite Wege, die zum gemütlichen Spaziergang einladen, aber auch steile, eher steinige Wege, die auch den Wanderprofis einiges abverlangen. So ist hier für jeden etwas dabei.

Wir selbst gehen am liebsten mit unseren Pferden wandern. Falls Sie diese Leidenschaft mit uns teilen verraten wir Ihnen gerne Reitschulen in der Nähe, die geführte Ausritte anbieten. Und liebe Kinder: unsere eigenen Pferde Tenor und Mosquito freuen sich immer über Besuch, also kommt gern mit zu den Zwei.

Sport-Fahrrad, Motorrad, Golf und Ski 

Mit dem Rennrad eine kleine Tour de France veranstalten oder mit dem Mountainbike durch den Wald brettern-alles ist möglich! Für eher gemütlichere Radfahrer gibt es in der Villa Melocoton sogar Leihfahrräder. Die  landschaftlich ansprechenden, kurvenreichen Straßen in unserer Gegend begeistern nicht nur Rad- sondern auch Motorradfahrer (für Ihre Maschinen haben wir ein sicheres, trockenes Plätzchen auf unserem Grundstück!)

Falls Sie im Winter kommen möchten lohnt sich ein Abstecher ins nahe (50 Autominuten) gelegene Skigebiet! Des weiteren findet sich ganz in der Nähe ein Golfplatz. Falls Ihre Passion also im Schlägerschwingen liegt, werden Sie auch hier fündig!

Fahrrad fahren
Motorrad fahren
Golfen
Rad Fahren
Ski fahren
Sainte Croix du Verdon
Gorges du Verdon
Kanus mieten am Lac de Sainte Croix
Gorges du Verdon
im Tretbot durch den Gorges du Verdon
Gleitschirmfliegen überm Lac
Lac de Sainte Croix

Gorges du Verdon/ Lac de Sainte Croix

Absolut empfehlenwert ist ein Tagesausflug zum Gorges du Verdon und dem an die Schlucht anschließenden Trinkwasser See "Lac de Sainte Croix". Die Schlucht von Verdon wird nicht umsonst der "Grand Canyon" Europas genannt. Atemberaubende Steilhänge und schroffe Felsen zeichnen hier die Landschaft. Wer dem Verlauf der Straße an der Schlucht entlang folgt wird nicht nur mit beeindruckenden Aussichten, sondern auch mit dem türkisblauen Lac de Sainte Croix belohnt. Hier kann man sich ein Kanu / Tretboot mieten und sogar ein stückweit in die Schlucht paddeln. Sogar Gleitschirm Sprünge werden angeboten. Schwimmen geht natürlich auch ;)

Strand bei Frejus
Wilde Blumen an der Küste
Segelschiff
Stand bei St. Tropez
Leuchtturm
Pavillion am Meer
Bei Tropez

Ab ans Meer

Mit dem Auto sind Sie in nicht einmal einer Stunde am Meer. Die Küste ist vielseitig: Verbinden sie einen Ausflug nach St. Tropez mit einem Besuch am weißen Badestrand "plage de pampelonne", oder besuchen Sie die Halbinsel Hyeres, wo von Segeln über Tauchen bis zu Windsurfen alles an Wassersport angeboten wird. Da es sich hier um das Mittelmeer handelt ist das Wasser auch im September bis Anfang Oktober noch warm genug zum baden!

Wenn Sie nicht unbedingt ins Wasser möchten empfiehlt sich eine kleine Wanderung (eher ein Spaziergang) durch das schöne Naturschutzgebiet an die raueren Stellen der Küste!

Kulturprogramm

Die Villa Melocoton liegt zwar eher ländlich, aber das heißt nicht, dass Sie auf Kultur und Städtetrips verzichten müssen! Die kleinen südfranzösischen Dörfer mit ihren Steinhäusern und Bauernmärkten sind auf jeden Fall einen Besuch wert, denn hier herrscht  das echte Leben! Aber auch große Städte sind schnell zu finden. Nizza, Aix en Provence und St. Tropez sind alle in unter einer Stunde mit dem Auto erreichbar. Auch zu empfehlen ist ein Besuch in Grasse, der Stadt, die ihre Berühmtheit dem Buch "Das Parfum" zu verdanken hat.

Die nächste größere Stadt zur Villa Melocoton ist Draguignan. Hier gibt es alles was man braucht: Supermärkte, Tankstellen etc.

Seifenkisten in Figanieres
Grasse
Bauernmarkt
Draguignan
kleine Läden
alte Straßen
Brunnen in Figanieres
Yachthafen St. Tropez
Vino
Garnelen
Lavendelduft
Feigenernte
Feigen
Rosé im Sommer
Kunst
Austern
Aloe Vera
Infinity Pool
Boulebahn
Pool

Einfach mal Genießen

Sport, Baden, Städte angucken - all das macht Spaß, ist lehrreich und spannend. Aber auch ein bisschen anstrengend. Grade weil es hier so einiges zu sehen und zu tun gibt möchten wir Sie daran erinnern Ihren Urlaub auch ein bisschen in Ruhe zu genießen. Etwas leckeres essen-ob im Restaurant oder selbst gekocht, einen guten Wein trinken (wir empfehlen Ihnen gerne unsere liebsten Weindomainen!), mit dem/der Partner/in oder der Familie eine lockere  Runde Boule spielen, den Lavendel und Pinienduft bewusst schnuppern, den Blick aus dem Pool übers Tal schweifen lassen und und und..


Villa Melocoton